Seite wählen

Korbflechten

Wenn ich Weiden in die Hand nehme, sie flechte und ein Korb entsteht, sind Freude, innerer Frieden und Stille in mir, sagt die Korbflechterin Regina Sommer. Am Ende des Tages staunt sie, was ihre Hände vollbracht haben, was aus einem Bund Weiden entstanden ist, wie die Kreativität sich jedes Mal neu und einzigartig zeigt.
Möchten Sie einen Korb flechten? Bei mir können Sie die Fertigkeit des Korbflechtens erlernen. Neben den Kursen an der Nackten Mühle finden Sie weitere Korbflechtkurse auf meiner Internetseite.

Kursleitung: Regina Sommer (www.naturfertigkeiten.de)

anmeldung

Bauchige Körbe mit dicken Wänden

Aus Weiden entsteht ein individueller bauchiger Korb mit dicken Wänden in der Technik der mehrweidigen Kimme. Sie erlernen die Grundtechniken des Rundkorbflechtens von der Materialauswahl und Vorbereitung bis zum fertigen Korb. Verwendet wird ungeschälte Weide. Bitte, soweit vorhanden- Rosenschere, Messer, Pfriem, Schlageisen, Zollstock mitbringen. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene.

Preis: 85 € + 25 € Material

Freitag 19.01.2024 14:00 – 18:00 Uhr und
Samstag 20.01.2024 10:00 – 17:00 Uhr

  anmeldung Ab 02.01.2024 nur noch Warteliste

anmeldung

Kartoffelkörbe

Rahmenkörbe wurden traditionell als Kartoffel- oder Zwiebelkörbe genutzt. Sie eignen sich zum Sammeln, Ernten und Aufbewahren. Der Korb basiert auf zwei Weidenringen (Rahmen), wovon einer den Henkel und der andere den oberen Rand des Korbes bildet. Im Kurs flicht jede TeilnehmerIn ihren eigenen individuell gestalteten Korb aus ungeschälter Weide. Bitte Rosenschere mitbringen.

Preis: 65 € + 15 € Material

Samstag 10.02.2024 10:00 – 17:00 Uhr   anmeldung   ab 06.12. nur noch Warteliste

Samstag 17.02.2024 10:00 – 17:00 Uhr   anmeldung  Ab 04.01.2024 nur noch Warteliste

anmeldung

Astkörbe

Mit einem schönen Ast wird der Rundkorb aus Weide zu einem Einkaufskorb, einem Erntehelfer oder zu einem sehr dekorativen Aufbewahrungskorb. Sie erlernen die Grundtechniken des Rundkorbflechtens von der Materialauswahl und -vorbereitung bis zum fertigen Korb. Verwendet wird ungeschälte Weide. Finden Sie Ihren eigenen Ast und bringen Sie ihn mit. Eine kleine Auswahl einfacher Äste wird zur Verfügung gestellt. Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Bitte soweit vorhanden – Rosenschere, Messer, Pfriem, Schlageisen, Zollstock mitbringen.

Preis: 85 € + 25 € Material

Freitag 06.09.2024 14:00 – 18:00 Uhr und
Samstag 07.09.2024 10:00 – 17:00 Uhr   anmeldung   Ab 14.01.2024 nur noch Warteliste

Freitag 13.09.2024 14:00 – 18:00 Uhr und
Samstag 14.09.2024 10:00 – 17:00 Uhr
anmeldung   Ab 19.03.2024 nur noch Warteliste

Newsletter Anmeldung

Nackte Mühle

Östringer Weg 18
49090 Osnabrück-Haste
Telefon: 0541 61877
Fax: 0541 68535122
E-Mail:nacktemuehle@lega-s.de

Lega S Jugendhilfe gGmbH | Lotter Straße 81 | 49078 Osnabrück | Kontakt | E-Mail | Impressum | Datenschutz | Cookie Auswahl ändern