Veröffentlicht am 26. August 2020
Kategorien: Bienen | Kultur | Lega S | Nackte Mühle

Die Initiative „Volksbegehren Artenvielfalt“
Ihre Unterschrift unterstützt auch die Nackte Mühle!

Das Artensterben ist eines der größten Umweltprobleme unserer Zeit. Bienen, Schmetterlinge, duftende Blumenwiesen sind nicht nur schön anzusehen – Artenvielfalt und intakte Ökosysteme sind die Grundlage unseres Lebens und dienen dem Klimaschutz. Dafür steht auch der Lega S Lernstandort Nackte Mühle in Osnabrück.

Seit vielen Jahren engagieren wir uns mit dem Lernstandort Nackte Mühle für den Schutz der Artenvielfalt und der Umwelt. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erfahren in vielen spannenden Projekten, dass der Aufenthalt in der Natur ein sehr bereicherndes Erlebnis sein kann. Es fühlt sich gut an, im klaren Wasser der Nette Schiffe schwimmen zu lassen, auf den Wiesen Kräuter und Wildblumen zu sammeln und den Ziegen beim meckern zu lauschen.

Hier können Sie sich einen virtuellen Rundgang der Nackten Mühle mit Panoramabildern ansehen.

Bienenhotel - Nackte Mühle in Osnabrück

Der Wildbienenpfad – ein Schritt in die Zukunft

Mit unserem Wildbienenprojekt „Wir schaffen Lebensräume“ setzen wir in kleinen Schritten auf unserem Gelände an der Nackten Mühle um, was überall in der Region und in Niedersachsen und darüber hinaus verändert und erreicht werden sollte.

 

 

 

 

 

 

Darum sind wir auch Mitglied im Osnabrücker Bienenbündnis, um mit unseren natürlichen Wiesen den Erhalt der Wildbienenarten im Osnabrücker Stadtgebiet zu unterstützen.

Neben dem Projekt Wildbienenpfad nutzen wir auch die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema und versuchen so die Öffentlichkeit zu sensibilisieren. In Zusammenarbeit der Lega S Jugendhilfe und der Künstlergruppe „Art4Peace“ ist die „Friedenskapelle“ als social-media-art Projekt entstanden, die als Begegnungsort zwischen Mensch und Wildbiene angelegt ist.

Art4bees - ein Haus für Wildbienen

Auch wir schreiben ARTENVIELFALT groß

Mehr Vielfalt in der Landschaft, weniger Pestizide, mehr Ökolandbau, artenreiche Wiesen, naturnaher Wald, mehr Wildnis – das alles sind Forderungen des Volksbegehrens ARTENVIELFALT. Und für uns, das Team von der Nackten Mühle, sind es existenzielle Forderungen.

Mit Ihrer Unterstützung werden die Nackte Mühle und viele andere Umweltprojekte in ihrem Bemühen gestärkt, eine lebenswerte Zukunft zu sichern und ein Umdenken im Umgang mit der Natur anzustoßen.

Bitte machen Sie mit!
Unterstützen Sie das Volksbegehren ARTENVIELFALT mit Ihrer Unterschrift.

 

 

Wir hoffen auf Ihre Unterstützung!