Seite auswählen

Wildnisfamilie

 

Gemeinsam mit Groß und Klein (Alter von 0 bis 99) wollen wir die Vielfalt der Natur kennenlernen und es uns richtig gut gehen lassen. Wir möchten mit der Gruppe in der Natur Entdeckungen machen, Spaß haben, Begegnungen genießen, Essbares finden, Schnitzen, Geschichten teilen und vieles mehr. So werden wir alte handwerkliche Fertigkeiten und Wildkräuter kennen lernen und diese nutzen. Zudem wollen wir Spiele spielen, Lauschen, Lieder singen, Feuer entzünden, Gemeinschaft leben, die Natur genießen und die Seele baumeln lassen.

An fünf Sonntagen treffen wir uns von 11 – 16 Uhr an der Nackten Mühle. Bei den aufeinander folgenden Terminen wird eine ganz besondere familiäre Atmosphäre entstehen, in der wir in die Natur mit ihren besonderen Qualitäten eintauchen! Wir wollen auf verschiedene Arten Feuer machen, leckeres naturnahes Essen zubereiten und die Natur, den Wald, das naturnahe Mühlengelände als Ort der Erholung und Inspiration erkennen. Zudem werden wir Gemeinschaft genießen – und ganz nach dem Motto der Wildnispädagogik zusammen wachsen und Naturzusammenhänge erleben. So gehen Naturwissen und Gemeinschaft Hand in Hand.

Die fünf Termine

07. April – Kraft gebende Frühlingskräuter– Es werden die grünen Gefährten für den inneren Frühjahrsputz kennengelernt und gesammelt—wir kochen die Grüne Neune!

Mai – Feuertag! 
Heute darf gekokelt werden! Mit Drillbogen, Feuerstahl, einem ganz feinen Nest und besonderem Zunder entzünden wir das Feuer auch ohne Streichhölzer. Was sagt ihr zu Pizza über dem Feuer?

August – Auf in den Wald! Waldbegegnungen mit Indianerspielen, besonderen Geschichten und Wildspuren.

September – Ein Tag für die Brennnessel
Dieser besonderen Pflanze wollen wir einen Tag widmen mit Schnüren, Chips, Gemüse, Geschichten, Samen und mehr.

Oktober – Die Schätze des Jahres
Wir genießen die Gemeinschaft und gestalten den Tag mit den Highlights des Jahres.

Rahmenbedingungen

Erwachsene bezahlen 100€, Kinder 50€ (das sind pro Termin 20€ bzw. 10€) für die gesamte Zeit. Alle sollten alte und dem Wetter angepasste Kleidung tragen. Für unser wassergeprägtes Gelände ist es gut, wenn Gummistiefel mitgebracht werden.

Für Zwischendurch bringt gerne Rucksackverpflegung (Fingeressen) mit.

anmeldung

Newsletter Anmeldung

Hier können Sie unseren Newsletter abonnieren, damit Sie stets über die aktuellen Angebote unseres Bereichs "Nackte Mühle" informiert sind.

 

Nackte Mühle

Östringer Weg 18
49090 Osnabrück-Haste
Telefon: 0541 61877
E-Mail: nacktemuehle@lega-s.de

Lega S Jugendhilfe gGmbH  |  Lotter Straße 81  |  49078 Osnabrück  |  Kontakt  |  info@lega-s.de  Impressum  |  Datenschutz